FAQ

“Machen Sie“ Implantate?

Ich bin ein Zahnarzt, der sich auf die Zahnprothetik spezialisiert.

Die Implantate für alle unsere Patienten setzt Spezialist - Implantologe ein. Nach dem Einsetzen des Titanimplantats in den Knochen wird das Implantat mit einer Abdeckschraube verblendet und man lässt es einige Wochen lang einheilen (das Implantat sieht wie ein Dübel aus und wird in den Knochen eingeschraubt). In einem hochwertigen Knochen kontrollieren wir bereits nach drei Monaten mit Hilfe eines Spezialgerätes die Stabilität des Implantats, danach kann man in meiner Zahnarztpraxis in Karlsbad das Implantat oder die Implantate auf eine Krone, Brücke oder Teleskopersatz abdrücken.

In einem Knochen, der die erforderliche Qualität nicht hat oder wenn man wegen Knochenmangel einen Knochenersatz verwenden muss, warten wir bis zu einem halben Jahr ab, bis das Implantat ausreichend angeheilt ist. Insgesamt muss man den Implantologen mindestens zweimal besuchen. Bei komplizierten Fällen, z.B. bei einer Rekonstruktion der Vorderzähne, auch mehrmals. Jede Implantierung wird in örtlicher Betäubung durchgeführt und ist völlig schmerzfrei.

Erstellen Sie teleskopische Prothesen?

Ja, teleskopische Prothesen können wir für Sie in allen Materialkombinationen je nach Ihrem Wunsch erstellen. Die teleskopischen Prothesen kann man sowohl auf die eigenen Zähne, als auch auf Implantate einsatzen. Die Primärkonusse können Sie aus Metall oder Keramik haben.

Die Sekundärkonusse kann man in der Galvanotechnologie oder in der FGP-Technik anfertigen.

Wie sieht der zeitliche Verlauf der Behandlung mit dem teleskopischen Ersatz?  

Beim ersten Besuch werden die Zähne abgeschliffen, die für die Anfertigung der teleskopischen Kronen geplant sind. Wir erstellen die erforderlichen Abdrücke und Registrate und zementieren auf die Zähne die provisorischen Kronen, welche Ihre Zähne bis zum nächsten Besuch schützen, an.

Beim zweiten Besuch, der in 10-14 Tagen folgt, nehmen wir die provisorischen Kronen ab, zementieren alle primären Teleskope an und machen die endgültigen Abdrücke für den abnehmbaren Teil der teleskopischen Prothese. Auf die primären teleskopischen Kronen, die bereits auf den Zähnen zementiert sind, setzen wir eine neue provisorische teleskopische Brücke aus Kunststoff auf.

Beim dritten Besuch, der in einer Woche nach dem zweiten Besuch folgt, setzen wir dann die fertige teleskopische Prothese in den Mund des Patienten ein.

Die gesamte Behandlung mit einem Teleskopersatz - oder auch mit Zwei - kann man also während drei bis vier Wochen realisieren.

Erstellen Sie die keramischen Fassetten Veneers? 

 Ja, die keramischen Fassetten erstellen wir aus dem Material der VITA Zahnfabrik (Bad Säckingen). Mehr Informationen finden Sie unter http://de.wikipedia.org/wiki/Veneer.

Kann man bei Ihnen auch das Bleichen der Zähne machen lassen?

Ja. Das Bleichen der Zähne machen wir mit der Methode “in office bleaching“, also Bleichen der Zähne auf dem Zahnarztsessel. Wir verwenden die Technologie Rembrandt Sapphire. Es handelt sich um das Bleichen der Zähne mit einer Plasmalampe und Saphirkristall, der die Diffusion des Lichts der Plasmalampe auf die gebleichten Zähne mit dem aufgetragenen Bleichgel Rembrandt Lighting VIRTUOSO sichert.

Diese Prozedur dauert 90 Minuten und kostet 6 000,- CZK (für einen Kiefer).

Mehr Informationen finden Sie unter
http://www.denmat.com/whitening/sapphire-chairside/

Erstellen Sie vollkeramischen Ersatz?

Ja, den vollkeramischen Ersatz erstellen wir aus Zirkonoxid oder aus dem keramischen Material Turcom Cera.

Gewähren Sie eine Garantie für ihre Leistungen?

Ja, für alle unsere Prothetikleistungen gewähren wir eine Garantiezeit von zwei Jahren.

Wie sind die Preis für Ihre Leistungen?

Auf der Seite Preisliste begründen wir, warum wir es als unprofessionell ansehen, den Behandlungspreis ohne die vorherige Untersuchung des Patienten festzulegen. Einige Patienten lassen jedoch nicht locker und wollen die Preise SOFORT kennen. Also hier sind einige.

Digitale panoramatische Röntgenaufnahme € 50,-
Compositfüllung (weiße Zahnfüllung) € 70-80,-
Endodontische Behandlung € 80,-
Zahnsteinbeseitigung € 60,-
Metallkeramische Krone € 350,-
Zirkon Krone € 450,-
Teleskopprothese € 1670 - 3400,-
Totalprothese € 500,-
Implantat (Straumann) € 500,-
Sinus-Lift € 400 - 600,-
Keramische Fassetten (Veneers) € 350,-
Zahnaufhellung (pro Kiefer-und Sitzung 90 Minuten) € 250,-

 

Kontakt

Rufen Sie uns an:
Telefon: +420 353 561 420
Mobil: +420 604 512 089
Fax: +420 353 561 426
Skype:yatrogen14, yatrogen27
Email:

Wo Sie uns finden:
Dental praxis
Příčná 5, Karlovy Vary

GPS:
N 50°14'28.35"
E 12°50'25.43"

Behandlung bei uns

  • Komplexe Dienstleistungen - Galvanoprothetik, Vollkeramik,teleskopische Kronen, teleskopische Prothesen, Primärkonuskronen aus Keramik, Konusprothesen, teleskopische Brücken, Totalprothesen in der Eclipse-Technologie.
  • Spezialisierung auf teleskopische Prothesen und vollkeramische Arbeiten.
  • Modernste Geräte- und Technologieausstattung.
  • Eigenes Dentallabor mit hoch qualifizierten Zahntechnikern.
  • Professionelle Dienstleistungen der Dentalhygienikerin.
  • Individuelle und freundliche Herangehensweise.

Wichtige Information

Wenn Sie uns ein Heil- und Kostenplan von einem Zahnarzt, oder Zahnärztin schicken, (via e-mail, Fax, Skype, oder per Post) gerne machen wir Ihnen unseres Angebot für diese geplante Behandlung.

Dann können Sie sich selbst entscheiden, ob Sie diese Behandlung bei uns absolvieren wollten, oder nicht.